Jetzt Newsletter abonnieren und sofort 10% sparen! Versandkostenfreie Lieferung ab 50 € & kostenloser Rückversand (DE)

Einfach nachhaltiger leben

Unbezahlte Werbung
(von Herzen und aus Überzeugung)

Ein "Einfach-Weiter-So" kommt nicht in Frage! 

Verbrannte Wälder in Kalifornien © Bettina Döttinger, 2019

Verbrannte Waldgebiete © B. Döttinger

Längst wissen wir, dass es so nicht weiter geht - wir alle müssen an unseren Gewohnheiten arbeiten, uns bewusster für oder gegen Dinge entscheiden, die richtige Balance finden zwischen Alltagstauglichkeit und Umweltschutz.

Deshalb möchte ich euch eine Autorin und ihren Blog vorstellen, dessen Content mir sehr am Herzen liegt. Und das aus drei Gründen: Erstens ist die Autorin  renommierte Journalistin, Buchautorin und Expertin für nachhaltiges Leben und zweitens ist durch die Hochwasser, Dürreperioden und Waldbrände der vergangenen Monate der Klimawandel auch durch den größten Ignoranten nicht mehr wegzudiskutieren und last but not least bin ich mit ihr seit frühester Kindheit eng befreundet. 😊

Die Rede ist von Katarina Schickling, die ihr aus vielen TV Reportagen des ZDF und anderen Sendern kennen dürftet. Immer wenn ich mit ihr treffe, weiß ich schon vorher, dass ich anschließend irgendeine Gewohnheit aufgeben, ein bestimmtes Lebensmittel von meiner Liste streichen oder Dinge nochmal anders hinterfragen werde. Avocados esse ich zum Beispiel kaum noch und wenn dann nur mit furchtbar schlechtem Gewissen, wenn wir Hühnchenfleisch essen möchten, kaufen wir immer ein ganzes Huhn und verwerten es komplett und und und 

Katarina Schickling - nachhaltiger leben
Die Journalistin Katarina Schickling (© Michael Jungblut)

An alten Gewohnheiten zu rütteln ist mir wichtig - ich will besser werden und ich will meinem Kind eine Welt mit Zukunft hinterlassen.

Leicht kann man Fehler aus Unwissenheit vermeiden - wichtig ist es sich zu informieren und fundierten Rat einzuholen. Deshalb möchte ich euch die beiden neuesten Bücher von Katarina wärmstens empfehlen: 

1) Der Konsumkompass - Was Sie wirklich über Plastikverpackungen, Neuseelandäpfel & Co. wissen müssen - Gut und nachhaltig leben muss nicht kompliziert sein. Mosaik Verlag

Wolltest du immer schonmal wissen wie ökologisch der Bio Apfel aus Neuseeland verglichen mit dem konventionellen Apfel vom Bodensee ist? Gibt es Kaffeepads, die man guten Gewissens kaufen kann? Wie steht es um den Vergleich von waschbaren Windeln mit Abhol- und Bringservice vs. Öko-Wegwerfwindeln? Wieviele Flugreisen verkraftet unser Planet noch? Jeden Tag stellen wir uns solche Konsum Fragen und erhalten selten Antworten. Diese findet man gewissenhaft recherchiert nun in dem Buch "Der Konsumkompass".   Das Buch bietet eine Orientierungshilfe zum alltäglichen Themen rund ums Essen, Körperpflege, Bekleidung aber auch Wohnen, Reisen und Verkehr. Ein praktischer Leitfaden für ein umweltbewussteres Leben – klar, fundiert und nachvollziehbar.

Ich fand das Buch sehr kurzweilig und habe es interessiert verschlungen. Mir sind beim Lesen viele Lichter aufgegangen und ich habe mein Handeln an vielen Stellen noch einmal überdacht. 

 

Bestellen könnte ihr die Bücher z.B. online bei meinem Lieblingsbuchladen dem "Erdinger Leszeichen:

Bestelllink: https://erdinger-lesezeichen.buchhandlung.de/shop/article/42216207/katarina_schickling_der_konsumkompass.html

2) Die 100 besten Eco Hacks: Tipps und Tricks für den Alltag - Einfach nachhaltig leben. Goldmann Verlag 

Für die, die Informationen etwas komprimierter wünschen ist dieses Taschenbuch ideal: Klimawandel, Artensterben, Ressourcenausbeutung entgegen zu wirken ist unser aller Ziel. Mit genialen Upcycling-Tipps etwa für Gemüseabfälle über die Frage nach dem ökologisch korrekten Mund-Nasen-Schutz bis hin zum simplen Do-It-Yourself-Reinigungsmittel finden sich darin 100 leicht umsetzbare Tipps und Tricks für alle Lebenslagen. Es kann auch echt einfach sein sich nachhaltig zu verhalten!

Das Buch ist folgerichtig klimaneutral produziert und auf emissionsarmen Papier gedruckt. Für den Umschlag wird Recyclingpapier, das aus Abfällen der industriellen Kaffeebecherproduktion hergestellt wurde, verwendet.

Kurz und knackig die wichtigsten Tricks und Tipps - ich stöbere wahnsinnig gerne darin und hol mir immer wieder neue Ideen.

 

 

Bestelllink: https://erdinger-lesezeichen.buchhandlung.de/shop/article/43940799/katarina_schickling_die_100_besten_eco_hacks.html  

Katarina hat mich vor Kurzem für ihren ebenso lesenswerten Blog Mein Konsumkompass zum Thema "Nachhaltigkeit im Onlinehandel" interviewt. Wenn dich interessiert was wir alles unternehmen, um möglichst wenig Fußabdruck zu hinterlassen und dich trotzdem mit hübschen Dingen versorgen, kannst du das Interview hier nachlesen: https://meinkonsumkompass.de/allgemein/online-einkaufen-ohne-schlechtes-gewissen-geht-das/

Kennt ihr eigentlich schon unser Kategorie "Green Living" - hier findet ihr Produkte, die in irgendeiner Weise nachhaltig hergestellt wurden. 

 Bildnachweis: Bilder von Katarina Schickling © Michael Jungblut 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen